Artikel über: 1 Wissen bündeln

📚 Niveau 1 | Verschiedene Medientypen einbetten

Super, Sie haben Ihr erstes Dokument erstellt! In diesem Artikel geht es um die Integration verschiedenen Medientypen:

Bilder
Videos
Audioaufnahmen
Links
PDF-Dokumente

Fügen Sie ein Bild oder ein Video zu einem Element hinzu.



Öffnen Sie zunächst das Element, in das Sie ein Bild oder Video einfügen möchten, dann klicken Sie dann auf das jeweilige Symbol für Bild bzw. Video.





Dann gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

Sie haben Ihr Video oder Bild lokal auf Ihrem Computer gespeichert. Dann klicken Sie auf "Import durch Datei" und wählen Ihre Datei aus.
Oder wählen Sie die Option "Import über URL", um einen Link hinzuzufügen.

Das ➕: Mit Poplab können Sie Ihre Videos werbefrei direkt in Poplab abspielen und die Credits der verwendeten Quellen werden automatisch angegeben!

Der PopLab-Videoplayer unterstützt Videos in den Formaten MP4, MPEG und OGG.

Wenn Sie Videos in anderen Formaten haben, können Sie diese über die Funktion Link einbetten. Wir arbeiten daran, dass weiter Formate hinzugefügt werden können.

Importieren Sie Dokumente



PopLab bietet auch die Möglichkeit, schon erstellte Dokumente (z.B. ein Word-Dokument o.ä.) zu integrieren.

Der Vorgang ist identisch wie bei Bilder und Videos, aber hier muss das Symbol "Dokument" geklickt werden. Dann gibt es nur eine Option: Durchsuchen.
Falls der Name Ihres Dokuments zu lang ist, können Sie diesen umbenennen.



Das ➕: Das Dokument kann man vor dem Herunterladen als Vorschau visualisieren.

Wenn Sie soweit sind und schon andere Elemente wie interaktive Übungen einbetten möchten, können Sie in diesen Artikel reinschauen!

Sie haben noch weitere Fragen, aber Sie finden nicht die passende Antwort im FAQ? Schreiben Sie uns im Chat - klicken Sie auf das Symbol der Sprechblase, das Sie links finden! 💬

Aktualisiert am: 24/04/2024