Artikel ĂĽber: 3 Teilen & Freigeben

đź’ˇ 2 I Freigabe: Zusammenarbeiten im Kooperationsmodus

Sie möchten mit einer oder mehreren Personen an einer Poplab-Präsentation arbeiten? Nichts einfacher als das!

[Premium] Diese Funktion ist unseren Premium-Nutzer:innen (Solo Premium Lizenz und Schulizenz) vorbehalten.

Auf PopLab ist es möglich, in Echtzeit an einem Dokument mit anderen Personen zusammenzuarbeiten. Mit dieser Funktion können Sie unter anderem:

Live zusammenarbeiten: Bearbeiten Sie ein und dasselbe Dokument in Echtzeit, sei es, um eine Unterrichtsstunde mit Ihren Kolleg:innen zu erarbeiten, oder um mit Ihren SchĂĽler:innen im Rahmen einer Projektarbeit, eines Referats oder Gruppenarbeiten zu arbeiten.

Alle Ă„nderungen am Dokument werden automatisch mit anderen Nutzer:innen synchronisiert, auch wenn diese nicht am Dokument arbeiten, und sorgen so fĂĽr ein reibungsloses und nahtloses Zusammenarbeiten.

In diesem Artikel können Sie erfahren wie Sie:

* einen Benutzer einladen, an Ihrem Dokument mitzuarbeiten
* Mitglieder und ihre Rechte verwalten
# * Elemente kommentieren

Den Kooperationsmodus einrichten



Öffnen Sie das Dokument, an dem Sie mit anderen Personen zusammenarbeiten möchten.
Klicken Sie im rechten SeitenmenĂĽ auf Dieses Dokument freigeben. (Wenn Sie bereits eine aktive Freigabe haben, klicken Sie auf Neue Freigabe erstellen).
Wählen Sie im Fenster Personen oder Gruppen und geben Sie Ihrer Freigabe einen Namen.
Klicken Sie auf Empfänger angeben und fügen Sie Kolleg:innen, Schüler:innen oder andere Teilnehmer:innen mithilfe ihrer E-Mail-Adressen oder des PopLab-Freigabeverzeichnisses hinzu.
Bestimmen Sie die Rechte der Personen: Sie können entscheiden, ob die Person nur lesen kann, zusätzlich kommentieren kann oder im vollen Umfang als Co-Autor auf alle Funktionen Zugriff hat.

Co-Autoren werden automatisch in den Credits aufgenommen! So findet sich der Name des von Ihnen ausgewählten Co-Autors unter den Quellenangaben des PopLab-Dokuments.




Elemente kommentieren



Mit der Funktion "Kommentieren" können die jeweiligen Personen jedes Element mit Anmerkungen versehen, wenn sie die Rechte dafür von Ihrer Lehrerin, Mitschülerin oder Ihrer Kollegin bekommen haben.

Ăśber dem ĂĽblichen AktionsmenĂĽ gibt es rechts nun zwei neue Buttons . Klicken Sie auf das Kommentar-Symbol.
Wenn Sie auf die gelb-unterlegte Schaltfläche "Kommentieren" klicken, verwandelt sich Ihre Maus in eine Art Cursor. Jetzt können Sie mit diesem Cursor zu dem Element gehen, das Sie kommentieren möchten.



Das kommentierte Element bekommt einen kleinen farbigen Punkt - so weiĂź die andere Person, dass es einen Kommentar gibt.

Sie haben noch weitere Fragen, aber Sie finden nicht die passende Antwort im FAQ? Schreiben Sie uns im Chat - klicken Sie auf das Symbol der Sprechblase, das Sie links unten finden! đź’¬

Aktualisiert am: 03/07/2024